Städtepartnerschaftszeichen

staedtepartnerschaftszeichen001Akademischer Bildhauer Heinrich Schreiber verlieh der Städtepartnerschaft Kronach-Hennebont in einem Bronzeguß Ausdruck: Gemeinsam tragen Kronacher und Hennebonter Bauleute von beiden Seiten Balken zusammen, um ein Dach über dem europäischen Haus zu errichten. Hierbei kommen auch die Menschen einander näher.
Die Arbeit des Kronacher Künstlers ist auf dem Partnerschaftsbrunnen in der Kronacher Rosenau und auf dem Erinnerungsstein an der „Mail de Kronach“ in Hennebont angebracht. Das Relief diente auch als Vorlage für das abgebildete Exlibris.

Artikel weiterlesen...
 
Gratulation für Heinrich Schreiber zum 65. Geburtstag

Der Schöpfungsbrunnen

Gratulation für Heinrich Schreiber zum 65. Geburtstag am 23. Oktober 2000 mit Verleihung der Goldenen Ehrenmedaille

Für seine Verdienste verlieh die Stadt Kronach dem akademischen Bildhauer Heinrich Schreiber ihre Goldene Ehrenmedaille. Bei der Übergabe anläßlich seines 65. Geburtstages führte ich zur Würdigung des Künstlers, der zu jener Zeit schon mit weiteren für die Stadt Kronach bedeutsamen Werken, z.B. dem Schöpfungsbrunnen für das Landesgartenschaugelände, der heute auf dem „Konrad-Popp-Platz“ steht (siehe Bild) oder der „Stadtgeschichtspromenade“ (siehe www.kronach1003.de) beschäftigt war, aus:

Hier lesen Sie die komplette Rede zum 65. Ehrentag von Heinrich Schreiber:

Artikel weiterlesen...
 
Manfred Raum